Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Lensahn
Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Lensahn

Konfirmandenunterricht

Allgemeine Infos:
Der Konfirmandenunterricht findet bei uns am Dienstag (bei Kai Sagawe) bzw. Donnerstag (bei Jörg Reimann) Nachmittag im Gemeindehaus statt. Die Konfirmanden werden dabei in der Regel während der gesamten Zeit von demselben Pastor begleitet, da die Pastoren im jährlichen Wechsel jeweils einen gesamten Jahrgang übernehmen und diesen zur Konfirmation führen.
Die Dauer des Konfirmandenunterrichts beträgt gut 1 1/2 Jahre. Er beginnt jeweils nach den Sommerferien und endet im Frühjahr (in der Regel im Mai) des übernächsten Jahres mit der Konfirmation.
Normalerweise sollen die Jugendlichen bei der Konfirmation mindestens 14 Jahre alt sein. Dies bedeutet für die meisten, dass sie mit dem Beginn des 7. Schuljahrs auch mit dem Konfirmandenunterricht beginnen können.
Am Unterricht können auch noch nicht getaufte Kinder teilnehmen. Sie werden dann im Verlauf des Konfirmandenunterrichts oder bei der Konfirmation getauft.
Eine Anmeldung für den künftigen Konfirmandenjahrgang ist jederzeit im Kirchenbüro bei Vorlage einer Geburtsurkunde möglich. Weitere Infos können im Kirchenbüro oder bei den Pastoren erfragt werden.